«Innovative Geschäftsmodelle»

Wie Sie Ihr Geschäft neu erfinden

Steigern Sie Ihren Erfolg durch innovative Geschäftsmodelle

Wie kann man sich von seinen Mitbewerbern unterscheiden, wenn auch die Konkurrenz neue Produkte entwickelt, ihre Abläufe optimiert hat und erstklassige Produkt- und Servicekonzepte anbietet? Zunehmend wird das richtige Geschäftsmodell zum entscheidenden Hebel für unternehmerischen Erfolg und für den Wettbewerbsvorteil. Ein Geschäftsmodell beschreibt, wie ein Unternehmen die verfügbaren Ressourcen einsetzt, um Wert für die Kunden und Gewinne für das Unternehmen zu schaffen. Ein Geschäftsmodell zu entwickeln, zu erweitern oder zu verändern ist schwierig: mit dem richtigen Werkzeug kann es jedoch auch sehr viel Spass machen. In diesem Kompaktseminar lernen Sie das Grundkonzept sowie die notwendigen Techniken kennen, um mit Hilfe von Businessmodellen ein unternehmerisches Konzept zu entwickeln, zu testen und zu bewerten.

Im Seminar werden Sie …
Techniken kennenlernen und anwenden, um Geschäftsmodelle zu erarbeiten
Mehrere alternative Konzepte entwickeln und bewerten
Methoden zur Ideenfindung und zum Testen von Geschäftsmodellen kennenlernen

Die Themen:

  • Was ist ein Geschäftsmodell, und warum ist es wichtig, darüber nachzudenken? Vorstellung der «Business Model Canvas»
  • Was muss ein gutes unternehmerisches Konzept leisten?
  • Wie beschreibt man ein Konzept auf einer Seite?
  • Welche Techniken stehen zur Ausarbeitung eines Business-Konzepts zur Verfügung? Wie werden sie angewendet?
  • Wie findet man das «beste» unternehmerische Konzept?
  • Wie wirkt sich das Umfeld auf das unternehmerische Konzept aus?
  • Workshop I: Erarbeitung eigener Businessmodelle
  • Workshop II: Toolbox-Session, u.a. mit Tipps zu Ideenfindung, Visual Thinking, adaptive Innovation, Storytelling, Prototyping
  • Vorstellung zahlreicher innovativer Unternehmenskonzepte

Für wen ist das Seminar?
Das Seminar ist für Selbständige und Unternehmer von KMU gedacht. Es ist auch geeignet für Leiter Marketing, Businessdevelopment und Verkauf.

Wer leitet das Seminar?

Ludwig Lingg ist Entrepreneur, Vortragsredner und Seminarleiter. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, rund um den Globus neue Geschäftsmodelle aufzuspüren und sie Unternehmern vorzustellen.

Gregory C. Zäch ist ist Serial Entrepreneur, Seminarleiter und Herausgeber  zahlreicher Fachbücher im Bereich Computer & Management.


Termin & Ort

Termin: Dienstag 24. April 2012
Beginn: 9:00 Uhr / Seminarende: ca. 17:15 Uhr.
Ort: Seminarraum, Geschäftshaus ATRIA, Brunnenstrasse 1, Uster

Teilnehmerzahl
Das Seminar ist auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt, damit auf individuelle Fragen im Workshopteil eingegangen werden kann.

Ihre Investition in das Seminar?
Der Einführungspreis dieses Seminars beträgt 650.– Franken (540 Euro). Das schliesst Seminarunterlagen mit ein. Nicht eingeschlossen sind Mittagessen, Getränke, Kaffee.

Anmeldung via amiando: amiando_businessmodels
oder direkt per Mail an: kontakt@midas.ch
Bei Fragen zum Seminar erreichen Sie Ludwig Lingg unter Tel 044 994 5712

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s